Sonnenstutz

Chur

Sonnenstutz

Chur


Eine neue Stadtkante für Chur

Die neue Wohnüberbauung verkörpert die Aufwertung des Gebiets Chur Nord sowie die Gestaltung einer neuen Stadtkante.

Das Gesamtkonzept Sonnenstutz beinhaltet 9 freistehende Einfamilienhäuser in gehobenem Standard sowie eine Mehrfamilienhausüberbauung mit 34 Mietwohnungen. Die neun Einfamilienhäuser sind in drei Reihen terrassiert situiert. Der Gartensitzplatz mit integriertem Gartenhaus bildet zusammen mit dem Wohnhaus eine L-förmige Volumetrie, wodurch ein geschützter Innenhof entsteht. Architektonisch und städtebaulich erzeugen die Bauten durch eine weitgehend identische Fassaden- und Farbgestaltung eine harmonische, quartierartige Einheit. Energetisch und konstruktiv liegen die Häuser am Puls der Zeit. In Kombination mit der Komfortlüftung erreichen die Häuser das Minergie-Label.

«Mach alles mit Liebe, Leidenschaft und Neugierde.»

Wolfgang Beinert

«Mach alles mit Liebe, Leidenschaft und Neugierde.»

Wolfgang Beinert

Inspirationen