Roman Pitsch

Architekt

Roman Pitsch

Architekt


Vom Hochbauzeichner zum Architekten

Ein ungewöhnlicher Weg, und viel Talent zeichnen den Alleskönner aus, der bereits früh seine Liebe zum Bauen entdeckte. Leidenschaft an der Sache gehört für ihn dazu.

Die Faszination des Bauens lebte Roman Pitsch schon als Kind aus – im Sandkasten. Seine Lehrjahre als Hochbauzeichner verbrachte er im Oberengadin. Der Lehrbetrieb war auf den Umbau von Engadinerhäusern spezialisiert. Nach mehreren Jahren als Hochbauzeichner in einigen Architekturbüros im Kanton Graubünden entschied sich Roman Pitsch für eine berufliche Weiterentwicklung in der Baubranche.

Nach der technischen Berufsmatura studierte er «Bau und Gestaltung» mit der Vertiefung «Architektur» an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur. Parallel zum Studium wurde er bei domenig architekten zum Architekten ausgebildet und im Führungsteam gefördert. Führungsaufgaben übernimmt er gründlich: Projekte entwickelt und gestaltet er von A bis Z.

Nach der technischen Berufsmatura studierte er «Bau und Gestaltung» mit der Vertiefung «Architektur» an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur. Parallel zum Studium wurde er bei domenig architekten zum Architekten ausgebildet und im Führungsteam gefördert. Führungsaufgaben übernimmt er gründlich: Projekte entwickelt und gestaltet er von A bis Z.

E-Mail: r.pitsch@domenig.ch

«Meine Vorliebe? In Gedanken schwelgen.»

Roman Pitsch